Questo sito usa cookie per fornirti un'esperienza migliore. Proseguendo la navigazione accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra OK

PROROGA DELLA VALIDITÀ DEI DOCUMENTI DI IDENTITÀ E RICONOSCIMENTO AL 30 SETTEMBRE 2021 (VERLÄNGERUNG DER GÜLTIGKEIT VON IDENTITÄTS- UND AUSWEISDOKUMENTEN BIS 30. SEPTEMBER 2021)

Data:

14/06/2021


PROROGA DELLA VALIDITÀ DEI DOCUMENTI DI IDENTITÀ E RICONOSCIMENTO AL 30 SETTEMBRE 2021             (VERLÄNGERUNG DER GÜLTIGKEIT VON IDENTITÄTS- UND AUSWEISDOKUMENTEN BIS 30. SEPTEMBER 2021)

Ai sensi dell'art.2, comma 1 del Decreto Legge 30 aprile 2021, n. 56 la validità dei documenti di identità italiani con data di scadenza a decorrere dal 31 gennaio 2020, sono prorogati fino al 30 settembre 2021. La proroga, tuttavia, è valida ai soli fini dell’identificazione personale e non ai fini dell’espatrio, ovvero non è valida per spostamenti dall'Italia verso l’estero. Si raccomanda di consultare previamente la propria compagnia di trasporto.
Per quanto riguarda i rientri in Italia, si consiglia di stampare la dichiarazione consolare allegata che certifica la proroga della validità dei documenti, utile nel caso dei transiti aeroportuali o terrestri e da esibire alle autorità locali in caso di necessità. Tale dichiarazione si trova anche nei siti web dei principali Consolati d'Italia in Europa, nelle lingue dei rispettivi Paesi di eventuale transito.

 

Gemäß Art. 2, Absatz 1 des Gesetzesdekrets Nr. 56 vom 30. April 2021 wird die Gültigkeit italienischer Ausweisdokumente mit einem Ablaufdatum ab dem 31. Januar 2020 bis zum 30. September 2021 verlängert. Die Verlängerung gilt jedoch nur für den Zweck der persönlichen Identifikation und nicht für den Zweck der Expatriierung, d.h. sie ist nicht für Reisen von Italien ins Ausland gültig. Es wird empfohlen, sich im Vorfeld mit dem Transportunternehmen abzustimmen.
Für die Rückkehr nach Italien ist es ratsam, die beigefügte konsularische Erklärung auszudrucken, die die Verlängerung der Gültigkeit der Dokumente bescheinigt, die im Falle des Transits auf dem Flughafen oder auf dem Landweg nützlich ist und den örtlichen Behörden im Bedarfsfall vorgelegt werden kann. Diese Erklärung ist auch auf den Webseiten der wichtigsten italienischen Konsulate in Europa in den Sprachen der jeweiligen Transitländer zu finden.

 


938